Das ist los bei der 21. Tour d´Allée auf Rügen

Die 21. Tour d´ Allée auf Rügen startet am 10. und 17. Oktober 2015. In unserer Gesellschaft nimmt das Thema Bewegung einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Eine der schönsten Arten der Bewegung, welche von fast jedem umsetzbar und auch noch gesundheitsfördernd ist, ist das Radfahren. Dazu laden die zahlreichen Radwege und prächtigen Alleenstraßen der überwiegend flachen Landschaft des Radlerparadieses Rügen ein.

Seit 1995 organisiert der Radsportverein Tour d´ Allée Rügen e.V. verschiedene Radsportaktivitäten um auf die Bedeutung des Erhalts der wunderbaren Alleen Rügens aufmerksam zu machen.

Logo Tour de AlleeJedes Jahr im Oktober lockt das bekannteste dieser Events, die „Tour d´Allée“, Radler aus allen Teilen Deutschlands auf die Ostseeinsel Rügen, welches in diesem Jahr an zwei Wochenenden stattfindet. In den letzten Jahren lockte diese Veranstaltung Hunderte Radsport- und Radfahrfans auf die Insel.

Es stehen Radtourenfahrten (RTF) über 45, 75 und 115 Kilometern zur Auswahl. Am Veranstaltungstag können sich die Teilnehmer ab 08:00 Uhr am Startplatz in die Starterlisten eintragen. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Strecken der 21.Tour d´ Allée im Überblick

Strecke Startgeld Startzeit Durchschnittliche Geschwindigkeit
115 km RTF Boddenrunde 30 EUR 09:15 1. Gruppe (speed, über 35 km/h) max. 50 Starter
115 km RTF Boddenrunde 20 EUR 09:30 2. Gruppe (piano, unter 30 km/h)
75 km Tour Südwest Rügen 17 EUR 09:45 Radwandern (piano, unter 25 km/h)
45 km Tour Süd Rügen 14 EUR 10:00 Radwandern (plausch, unter 20 km/h)
Mountainbiketour „Rund-Bergen“ 14 EUR 10:00 Strecke ist treckingtauglich (mit Kettenschaltung)

 

Termine:

10.10.2015 – Tour d‘ Allée Rügen

Tour 1: RTF 115 km – Rund um den Jasmunder Bodden
Tour 2: RTF 75 km – Bergen – Putbus – Garz – Gingst – Patzig – Bergen
Tour 3: RTF 45 km – Bergen – Zirkow – Putbus – Bergen
Tour 4: MTB 40 km – Bergen – Rugard – Stedar – Ralswiek – Bergen

Start: Betriebsgelände des famila-Marktes, 18528 Bergen auf Rügen, Nonnenseestraße 1
Zeit: 09:15 bis 10:00 Uhr in geschlossenen Tempogruppen

17.10.2015 – „Radfahren mit Prominenten“

Tour 1: Familientour
Sellin – Göhren – Sellin (ca. 20 km)
Start: 10:00 Uhr, Cliff Hotel Rügen

Tour 2: Brückenfahrt
Stralsund – Rügenbrücke – Alte Bäderstraße – Sellin (ca. 50 km)
Start: 09:00 Uhr, Restaurant Fischermann’s, Hafen Stralsund

Tour 3: ME-LE Tour (für Teilnehmer, die etwas schneller fahren möchten)
Kap Arkona – Sagard – Mukran – Binz – Sellin ca. 60 km
Start: 10:00 Uhr, Leuchtturm Kap Arkona

Ziel aller drei Touren: Wilhelmstraße in Sellin/Nähe Seebrücke

18.10.2015 – Jedermann-Rennen „6. RügenChallenge 2015“

Über die Strecken 54 km (210 Höhenmeter) bzw. 107 km (490 Höhenmeter)
Start/Ziel: Wilhelmstraße in Sellin/Nähe Seebrücke
Start Tour 54 km: 11:00 Uhr
Start Tour 107 km: 11:10 Uhr

Terminquelle und Aktuelles unter folgendem Link

Für die Interessierten gibt es zudem auf Google Maps bereits Kartenansichten und Streckenbeschreibungen:

Kartenansicht und Streckenbeschreibung Jedermann-Rennen 54 km – Tour

Kartenansicht und Streckenbeschreibung Jedermann-Rennen 107 km – Tour

Bei der 21. Tour d´ Allée besteht außerdem wieder die Möglichkeit dem Olympiasieger Olaf Ludwig zu begegnen. Er ist sportlicher Leiter dieser Veranstaltung.
Eine Übersicht der wunderschönen Alleen der Insel Rügen findest Du hier als PDF. Die schönsten Bilder der vergangenen Jahre gibt es übrigens auch im Netz. Klickt doch mal in die Galerien der Tour d’allée :)

Screenshot: Alleenkarte Mecklenburg Vorpommerns, Rügen.

Bist Du dabei? Wenn ja, schaust Du zu oder nimmst Du sogar als Fahrer teil?

Tags: , , ,

Kommentieren