Upstalsboom Fewo Dinner

So gelingt Dir das perfekte Fewo-Dinner.

Wer kennt das nicht: Der Urlaubstag war ereignisreich, das Wetter toll und nun rumort der Magen. Als Urlauber in einer Ferienwohnung hat man nun die Wahl. Essen gehen oder Essen machen? Da Du in den Upstalsboom Ferienwohnungen grundsätzlich bestens ausgestattete Küchen vorfindest, haben wir für Dich den Tipp für ein perfektes Fewo-Dinner. Maritim, leicht zuzubereiten und nicht zeitintensiv … denn wer will schon ewig in der Küche stehen? Ich selbst jedenfalls nicht, daher werde ich regelmäßig die Profiköche der Upstalsboom Hotels um Tipps bitten, wie ich schnell und einfach etwas Leckeres für die Liebsten im Urlaub auf den Tisch zaubere.

Unser Tipp für Euch aus der Küche des Hotel Deichgraf in Wremen.

In 30 Minuten zum perfekten FEWO-Dinner

Vorspeise: Tomaten-Mozzarella-Salat

Hauptgericht: Schollenfilets mit Krabben und Salzkartoffeln

Nachtisch: Pannacotta-Creme mit Obstsalat

Die Einkaufsliste für 2 Personen

  • 125 Gramm Mozzarellakugeln
  • 125 Gramm kleine Kirschtomaten
  • 1 kleines Glas Pesto
  • Kräuter wie Basilikum, Petersilie, Schnittlauch
  • Salatgarnitur (zum Beispiel Eisbergsalat, Lollo Rosso oder Rauke)
  • 4 kleine Schollenfilets
  • 100 Gramm gepulte Krabben
  • 4 Salzkartoffeln
  • Eine Packung Hollandaise
  • 1 Zitrone
  • Dill
  • 250 Gramm Erdbeeren
  • 1 Apfel
  • 1 Kiwi
  • 1 Orange
  • 1 Packung Panacottacreme  (z.B. von Dr. Oetker)

Als Grundzutaten sollten Pfeffer und Salz sowie Essig, Öl und Mehl vorhanden sein.

Die Zubereitung des Fewo-Dinners

Tomaten-Mozzarella-Salat
Zutaten Vorspeise

Du halbierst zunächst die Kirschtomaten. Idealerweise nimmst Du solche, die einen eher süßlichen Geschmack haben, bestimmt hast Du auf einem Wochenmarkt vor Ort die Gelegenheit zu probieren.

Zusammen mit den kleingehackten Kräutern, dem Pesto und den Mozzarellakugeln mischt Du die Tomaten gut in einer Schüssel durch.  Etwas Essig und Olivenöl – im Verhältnis 1:3 – dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Vorspeise in einem tiefen Teller anrichten und mit dem Blattsalat ausgarnieren. Den Salat mit dem restlichen Pesto-Dressing beträufeln. Schon bist Du fertig.

Dazu passt gesalzene Butter und ein schönes warmes Baguette.

Upstalsboom Fewo-Dinner Hauptspeise

Schollenfilets mit Krabben und Salzkartoffeln

Upstalsboom Fewodinner Hauptspeise

Die Kartoffeln schälen und im gut gesalzenen Wasser zum Kochen bringen. Parallel die Schollenfilets waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und anschließend gut in Mehl wälzen.

Teste den Garpunkt der Kartoffeln immer wieder, indem Du mit einer Gabel hinein stichst. (Kleinere Kartoffeln benötigen ca. 12-18 Minuten, größere 20-30 Minuten). Sind die Kartoffeln fertig, diese abgießen und im heißen Topf belassen. Die Hitze reicht um die Kartoffeln noch heiß zu den Schollenfilets zu servieren.

In einer Pfanne Bratfett erhitzen und die Schollenfilets vorsichtig hineingeben und auf beiden Seiten goldbraun braten. Das dauert ca. 2-3 Minuten pro Seite.

Die Sauce Hollandaise erhitzen. Wer Hollandaise schnell selber machen möchte, dem sei dieses Video empfohlen.

Schollenfilets, Salzkartoffeln auf einem flachen Teller anrichten, die frisch gepulten Krabben auf die gebratenen Filets geben. Mit Dill und Zitronenscheibe ausgarnieren und einen großen Löffel Hollandaise zu den Kartoffeln geben.

Upstalsboom Fewo-Dinner

Pannacotta-Creme mit Obstsalat

Upstalsboom Fewodinner Nachtisch

Die Panacotta-Creme nach Anleitung zubereiten und kühl stellen.
Das Obst waschen und in kleine Stücke schneiden in eine Schüssel geben. Wem das Obst nicht von Natur aus süß genug ist, der kann mit Ahornsirup oder ein wenig Zucker nachhelfen. Obstsalat kurz durchziehen lassen, dann auf jedem Teller 2 Esslöffel verteilen.
Mit einem Esslöffel je 2 Nocken Panacotta-Creme abstechen und auf den Obsalat geben.
Wenn Du magst kannst Du dein Werk noch mit ein wenig geschlagener Sahne verzieren.

Fazit:

Meine Kochkenntnisse sind zugegebenermaßen nicht die eines Profis. Trotzdem war ich in der Lage das Menü innerhalb einer guten halben Stunde zuzubereiten. Das schaffst Du also auch! Gefällt Dir unser Dinner, oder hast Du sogar auch einen Dinner-Tipp für den Urlaub? Dann freue ich mich auf Deine Ideen. Also viel Spaß und bis zum nächsten Rezept!
Für Deinen Urlaub in einer Upstalsboom Ferienwohnung haben wir noch ein paar Einkaufstipps für frischen Fisch sowie Obst und Gemüse zusammengestellt, die Du hier findest.

Beste Grüße°!

Sebastian

 

Bildquellen: Upstalsboom, panthermedia – Monkeybusiness

Tags: , , , ,

Kommentieren