Beiträge mit Tag ‘Ostfriesland’

Geschichte, Nordsee, Ostfriesland

Stillstand und Aufschwung – 100 Jahre Ostfriesland (Teil 4)

Im 4. Teil unserer kleinen Serie mit Augenzwinkern über die Geschichte von Ostfriesland sagen wir den Franzosen „Adieu!“, versinken mit Kartoffelschnaps ein paar Jahrzehnte in den Halbschlaf und wachen mit den Preußen wieder auf. Dieser Teil schließt chronologisch an „Preußen, Moorland und ein bisschen Franzose“ an.

Weiter lesen Keine Kommentare

kleine Geschichten, Nordsee, Ostfriesland, Römer

100 Jahre Ostfriesland – Die Römer gegen Ebbe und Flut

Der 3. Teil unserer kleinen Serie mit Augenzwinkern über die Geschichte von Ostfriesland, dieses Mal mit einem großen zeitlichen Sprung zurück: Wir befinden uns im Jahr 50 v. Chr. Ganz Germanien ist den Römern bekannt. Ganz Germanien? Nein! Ein von unterschiedlich beugsamen Küstenbewohnern bewohntes Küstenland wird von der Welt entdeckt …

Weiter lesen 2 Kommentare

Emden, Henri Nannen, kleine Geschichten, Kunsthalle, Ostfriesland

Kunsthalle Emden: von Gemälde bis Virtual Reality – Interview

Emden ist die größte Stadt Ostfrieslands und blickt auf eine lange Geschichte als bedeutende Hafen- und Handelsstadt zurück. Aber ein international hoch angesehenes Kunstmuseum erwartet man wahrscheinlich doch eher in größeren Städten, in Metropolen. Deshalb haben wir uns mit Ilka Erdwiens verabredet

Weiter lesen Keine Kommentare