Tierisch erholsam – Strandurlaub mit Hund

Es gibt Urlaub mit Hund und den Urlaub mit Hund, der besonders auf das gemeinsame Erlebnis mit der Lieblings-Fellnase abgestimmt ist. Da ist es Herrchen und Frauchen natürlich besonders wichtig, geeignete Strände und eine hundefreundliche Unterkunft zu haben. Bei Upstalsboom haben wir immer schon großen Wert darauf gelegt, dass der Aufenthalt in unseren Hotels und Aparthotels auch für die geliebten Vierbeiner erholsam und abwechslungsreich ist. Unser Angebot an Ferienwohnungen, die besonders für Hundebesitzer geeignet sind, haben wir gesondert aufgeführt.

Foto: Andreas Poser

Ein paar Tipps für den Urlaub mit Hund an der Nordsee möchten wir Euch vorschlagen – egal ob für mehr als eine Woche, für ein paar Tage oder auch nur übers Wochenende. Weitläufige Strände sind auch für Hunde eine große Abwechslung. Und gerade an ausgewiesenen Hundestränden gibt es relativ wenig Zoff zwischen Vierbeinern. Die sind dort in der Regel viel zu sehr im Spaß-Modus.

„Hundeurlaub“ in Varel

Unser Landhotel Friesland liegt am Südende des Jadebusens in Varel und ca. 11 km vom Nordseebad Dangast entfernt.

Von der Terrasse aus kann man direkt an den Waldsee laufen, oder drumherum, um vor dem Frühstück schon mal Geschäftliches zu erledigen. Ein besonderer Bereich in unserem Restaurant erlaubt auch das Essen mit Hund. In der hiesigen Hotellerie ist das nicht selbstverständlich.

Für das sportliche Hundehalter-Team empfehlen wir Radtouren Richtung Nordseebad Dangast. Fahrräder und E-Bikes könnt Ihr direkt im Hotel ausleihen. Die Kolleginnen und Kollegen an der Rezeption haben immer auch gute Tipps für unterschiedlich anspruchsvolle Touren parat. Einen gewissen Kultstatus hat unter anderem das Kurhaus Dangast und ein entsprechender Strandabschnitt, an dem sich Hunde nach Herzenslust im Schlick vergnügen können.

Übrigens kann man im Landhotel Friesland tatsächlich ganzjährig einen „Hundeurlaub“ buchen! Da gibt es beispielsweise auch Napf und Decke gestellt, ein Hundespielzeug bei der Anreise und sogar eine hauseigene Hundespeisekarte. Könnte gehen, oder?

Traum-Hundestrand Schillig

Nördlich von Wilhelmshaven, am westlichen Eingang zum Jadebusen, liegt Schillig – ein Traum von einem Strand und auch einer der beliebtesten Hundestrände überhaupt! War selbst gerade erst wieder vor Ort und bilde mir ein, dort die glücklichsten Hunde gesehen zu haben … und auch ein paar ganz zufriedene Menschen. ;-)

Foto: Torsten Materna

Eine Kurtaxe ist zwar Pflicht, aber wenn man vom Hotel am Strand aus direkt Richtung Meer geht, findet man dort einen einzigartig breiten Grünstreifen mit großen Laufflächen, Dünen, Sandstrand und bei Ebbe natürlich auch Watt. Neben dem vergleichsweise außerordentlich sauberen WC-Häuschen wurde sogar an eine Hundedusche gedacht. Kann man natürlich auch für die eigenen Füße benutzen. Die Fläche ist in alle Richtungen so groß, dass man auch mit einem eher schüchternen Hund bequem seine Ruhe zwischen den Dünen haben kann. Die meisten Hunde waren übrigens nicht angeleint, auch wenn es hier eigentlich die Leinenpflicht gibt.

Übrigens hat Niedersachsen als eines der wenigen Bundesländer keine Rasselisten für Hunde. Die Entscheidung, ob mit Maulkorb oder ohne, ist also den jeweiligen Hundebesitzern überlassen.

Doppelter Hunde-Spaß in Neßmersiel

Mops Agility Sprung

Wer die Abwechslung liebt, ist in Neßmersiel, nördlich von Dornum, gut aufgehoben. Hier muss man zwar an der Leine halten aber dafür gibt es in der Nachbarschaft einen Agility-Park für Hunde. Der ist komplett eingezäunt und deshalb eine Freilaufzone. Für nur 1 Euro Eintritt stehen hier auch Geräte wie Wippe, Tunnel oder Stangen zur freien Verfügung. Den Park kann man bereits vom Hundestrand aus nicht übersehen – sich verlaufen ist also ausgeschlossen.

Bei TASSO registrieren

Mein gelegentlicher Gasthund (Berti) ist mir auch schon einmal ausgebüchst. Da war er noch sehr jung. Da hieß es nur noch warten. Wäre das nicht bei mir zu Hause in der Gegend passiert, wäre ich ernsthaft unruhig geworden. Vor allem, wenn ihr öfter zusammen wegfahrt: Lasst Eure Vierbeiner (Haustiere allgemein) bei TASSO registrieren!

TASSO ist eine Tierschutzorganisation, die sich auf Registrierung und ggf. Rückführung entlaufener Haustiere versteht. In Deutschland verschwinden jedes Jahr alleine um die 300.000 Hunde und Katzen. Durch die Registrierung und Nachverfolgung kann zumindest etwa jedes fünfte Haustier, teilweise auch noch nach Jahren zurück vermittelt werden.

Hundegepäck für den Urlaub

Wir möchten Euch noch eine kleine Checkliste ans Herz legen, an was man denken könnte oder sollte, wenn es mit Hund in die Ferien geht.

Packliste für Urlaub mit Hund

Viel Spaß im Urlaub mit Eurem Hund! :-)

 

Tags: , , ,

Kommentieren