Usedom – zum Träumen schön

Sagenhafte 42 Kilometer weißer, feinsandiger Strand, endlose Promenaden, gesäumt von mondäner Bäderarchitektur, ausgedehnte Wälder, verträumte Seen und idyllische Fischerdörfer – die Sonneninsel Usedom ist die sonnenreichste Region Deutschlands und lässt die Herzen von Ruhesuchenden, Kulturliebhabern, Wellnessfans und Naturentdeckern höherschlagen.

Drei Kaiserbäder

Die charmante Insel hat drei mondäne Kaiserbäder, die durch die nostalgische Bäderarchitektur der Seebrücken, Hotelbauten und Villen geprägt ist und ihre Gäste in eine andere Zeit versetzen.

Auch die längste Strandpromenade Europas (zwölf Kilometer) führt durch die drei Kaiserbäder von Bansin über Heringsdorf und Ahlbeck bis nach Swinemünde in Polen.

Heringsdorf

Heringsdorf ist das größte und wohl mondänste der drei Kaiserbäder. Elegant, mit seinen noblen Villen inmitten großzügig angelegter Parkanlagen, ist es ein lebendiger Urlaubsort mit edlem Anstrich. Mit einer Länge von 508 Metern ist die Heringsdorfer Seebrücke die imposanteste und längste Seebrücke Deutschlands.

Ahlbeck

Das Wahrzeichen von Ahlbeck ist die historische 280 Meter lange Seebrücke, die 1899 errichtet wurde.

Bansin

Zwischen Ostsee und Schloonsee gelegen, ist man hier der Natur so nah, wie in keinem anderen Kaiserbad. Auch unsere Upstalsboom Ferienwohnungen im Seehof bieten die perfekte Unterkunft für ausgedehnte Spaziergänge oder Radtouren.

Golfen auf Usedom

Golfer kommen auf Usedom übrigens voll auf ihre Kosten. Mehrere Clubs laden zum ersten Abschlag. Den wohltuenden Golfurlaub organisiert gern das Vier-Sterne-Superior-Hotel Upstalsboom Hotel Ostseestrand als offizielles Partnerhotel der Golfanlage Baltic Hills Usedom.

Kultur

Das kulturelle Angebot der Insel bietet das ganze Jahr ein abwechslungsreiches Programm. Museen, Galerien und Ausstellungen zeigen Sehenswertes und Skurriles von der Muschel im Muschelmuseum in Heringsdorf bis zum größten U-Bootmuseum der Welt. Internationale Modenschauen und das kulinarische Spektakel „Grand Schlemm“ Konzerte und Musikfestivals, Theater und Kleinkunst, Märkte und Feste… Ein Urlaub allein reicht nicht, um alles zu entdecken.

Hinterland

Das reizvolle Hinterland mit Seen, Wiesen und Wäldern ist ein echtes Paradies für Angler, Wanderer und Radler. Im „Naturpark Usedom“ einem der vogelreichsten Gebiete Ostdeutschlands, brüten regelmäßig seltene Greifvogelarten wie zum Beispiel die Seeadler. Ob mondän oder familiär, entspannt oder aktiv – Usedom ist Urlaub pur.

Tags: , ,

Kommentieren