Wo gibt es „lecker Fisch“? Einkauftipps für Gäste an Nord- und Ostsee.

Für jeden, der seinen Urlaub in der Ferienwohnung so richtig genießen will, ist es wichtig zu wissen, wo man besonders gut und frisch einkaufen kann. Da Du dich für Urlaub an der Nordsee oder Ostsee und somit für eine ursprüngliche Umgebung interessierst oder schon entschieden hast, listen wir in dieser Übersicht in erster Linie Geschäfte auf, in denen Du frischen Fisch, sowie Obst und Gemüse bekommst. Natürlich gibt es an jedem Standort auch Supermärkte in erreichbarer Nähe. Tipps hierzu bekommst Du in jedem Upstalsboom-Servicebüro am Standort deiner Wahl.

Einkaufstipps an Nordsee und Ostsee

Nordsee

Borkum:

  1. „Byls Fisshus“ Speckniederstrate 15,  – immer frischer Fisch
  2. „Biolädchen Borkum“ Strandstraße – immer frische Bioprodukte
  3. „Frischemarkt Brantjes“ Hindenburgstraße – immer frisches Obst und Gemüse

Wangerooge:

  1.  „Fischgeschäft Kruse“ in der Elisabeth Anna Str. 17
  2. Edeka in der Charlottenstraße 24 (großes Sortiment an Bioprodukten auch für Vegetarier).

Wremen:

  1.  „Krabben Böger“ in der Strandstraße 3, frischer Fisch, Krabben und Räucherwaren
  2. Frisches Obst und Gemüse: Auf dem Parkplatz an der Wremer Straße zwischen Bäcker Dahl und dem Deutschen Haus bietet Udo Schmidt in einem mobilen Verkaufswagen frisches Obst und Gemüse an: Di: 8:30- 17:00, Fr: 8:30-17:00

Ostsee

Boltenhagen:

  1. „De Fischer un sien Fruh“, Fritz-Reuter-Weg 5, frischer Fisch direkt vom Fischer Dunkelmann
  2. Frisches Biogemüse gibt es im Bio-„Laden & Cafe“ in der Ostseeallee 110

Kühlungsborn:

  1. „Nottorf- Fischräucherei“, Fulgengrund 1b (Ost)
  2. „Fischräucherei Keppler„, Zur Asbeck 22 (West)
  3. Jeden Mittwoch ist vor dem Bahnhofsgelände (Ost) ein Wochenmarkt.
  4. Frisches Obst und Gemüse gibt es bei „Kraut & Rüben“ , Strandstr. 39 (Ost)

Graal-Müritz:

  1. „Fischhus“, Am Funkturm 1, 18181 Graal-Müritz
  2. Frisches Obst und Gemüse gibt es in Graal-Müritz im Edeka in der Lange Straße
  3. Donnerstags sind in Ribnitz-Damgarten (ca. 13 km) und samstags in Warnemünde (ca. 12 km) Wochenmärkte

Usedom:

  1. In Heringsdorf Seestraße 15 „Markt 15“ – Groß- und Einzelhandel für Obst und Gemüse sowie Spezialitäten aus verschieden Ländern.
  2. Jeweils einmal in der Woche ist in Heringsdorf und Ahlbeck Markttag. Das Angebot ist ausgewogen und bietet zahlreiche regionale Produkte.
  3. In der polnischen Nachbarstadt Swinemünde, nur wenige Kilometer von den Kaiserbädern entfernt, gibt es einen Bauernmarkt mit großem Angebot an saisonalen Obst und Gemüse.

Hast Du selbst noch Einkauftipps und Highlights entdeckt? Dann freuen wir uns auf deinen Hinweis an redaktion@upstalsboom.de

Bildquellen: pixabay – stokpic

Tags: , , , , , ,

Kommentieren