Tour des Lebens: Die Kili-Rockstars wollen auf den Kilimandscharo

Die Zugspitze haben wir schon erreicht. Bereits das war ein tolles Erlebnis und ein Ereignis, welches keiner von uns im Vorfeld richtig einschätzen konnte. Zudem war der Weg zum Teil doch recht nebelig, wie auch im Video-Interview betont wird. Aber schon auf dieser Tour konnten wir als und mit den Kili-Rockstars Eigenverantwortung übernehmen und daher waren wir auch allesamt sehr stolz darauf, was wir eigentlich geleistet hatten.

Ein wichtiger Bestandteil auf der letzten Etappe waren auf jeden Fall die Informationen unseres Bergführers – wir selber hatten durch den Nebel den Überblick weitestgehend verloren. Doch als Team haben wir den Aufstieg der Zugspitze gemeinsam geschafft. Darauf kam es uns allen an! Weitere Informationen und Fakten rund um den Aufstieg auf die Zugspitze gibt es im Video-Interview mit Bodo Janssen. Dabei wagt er auch einen ersten Ausblick auf unsere „Tour des Lebens“ zum Kilimandscharo.

 

Im Team zu höchster Leistung kommen und „Unmögliches“ schaffen

Als Teil des „Upstalsboom Weges“ wollen wir gemeinsam als Team das höchste Bergmassiv Afrikas besteigen – den Kilimandscharo. Während unser Unternehmen seit einigen Jahren neue Paradigmen durchsetzt und Dank der Idee von Bodo Janssen für mehr ökologische und menschliche Wertschöpfung steht, wollen wir gemeinsam mit den Azubis – den Kili-Rockstars – dieses Mammutprojekt erfolgreich bestehen. Niemand soll sich anhören müssen, was er alles nicht kann und zu welchen Leistungen er oder sie nicht fähig ist. Stattdessen wollen wir das Maximale aus unserem Körper herausholen und zusammen als Team dieses Projekt meistern.

Der Upstalsboom-Weg wird auf diese Weise zu unserer „Tour des Lebens“. Mit dem Aufstieg auf die Zugspitze kann man die Tour zum und am Kilimandscharo ganz sicher nicht vergleichen, auch wenn wir hier noch gar keine Vergleichswerte haben. Knappe 6.000 Meter geht es hoch, tagelang unter extremen Bedingungen. Zehn Auszubildende, gemeinsam mit einem starken Team. Wir sind sicher: Wir schaffen das! Der Berg ruft!

Unsere Tour des Lebens auf den Gipfel des Kilimandscharo

Wir alle haben ein Ziel und ein gemeinsames Projekt. Mag die Motivation vielleicht unterschiedlich sein, mögen wir alle ganz andere Erfahrungen mit dem Thema Bergsteigen gesammelt haben – wenn überhaupt – und mag unser Umfeld vielleicht auch ein wenig irritiert sein von unseren Plänen. Wir werden den Kilimandscharo besteigen! Was unsere Auszubildenden dazu sagen, wieso sie auf die Idee kamen, mitzumachen und welche Meinung Freunde, Verwandte und Co. von diesem Erlebnis haben, ist im Video zur Tour des Lebens zu sehen und zu hören.

Mit der richtigen Vorbereitung, intensivem Training und viel Ausdauer und Willen haben wir es am Ende selber in der Hand, ob wir den Gipfel des Kilimandscharo tatsächlich erreichen werden. Die Zugspitze haben wir bereits unter großer Anstrengung erklommen, jetzt ist der Kilimandscharo dran!

Bilder der Zugspitze-Tour auf Facebook

Wir glauben an uns selbst und sind „heiß“ auf den Berg! :)

Beste Grüße!

Jan-Henrik

#TourdesLebens #KiliRockstars

Tags: , , , , ,

Kommentieren

Dir hat dieser Artikel aus der Upstalsboom-Welt gefallen?

Dann abonniere unseren Newsletter und erfahre regelmäßig Neues von uns.

Jetzt Newsletter abonnieren!