Meine Erfahrungen vom Azubi Day 2017

Michelle Uhl ist Auszubildende im 1. Lehrjahr im Upstalboom Hotel Ostseestrand und berichtet hier von den Erfahrungen ihres ersten Azubi Days in diesem Jahr. Lest mehr!

von Michelle Uhl, Ostseestrand 1. Lehrjahr

Am 28.02.2017 um 15 Uhr startete für mich der erste Azubi Day im Upstalsboom Landhotel Friesland. Nach und nach trafen alle ein und versammelten sich. Nachdem wir unsere Namensschilder erhielten, wurden wir persönlich von Bodo Janssen mit einer kleinen Ansprache begrüßt. Anschließend teilten wir uns in vier Gruppen, stellten uns gegenseitig vor und übten uns darin,  positives Feedback zu geben. Gar nicht so einfach sag ich Euch! :) Danach folgte das Programm mit den externen Gästen: Patrick Herrmann (Motivationscoach), Jan Oßenbring (Intuitionsenthusiast von Eigenland) und Vertreter der Firma Azubi:web. Hier ein kleiner Einblick in die Themen, die ich in den zwei Tagen kennen lernen durfte:

„Mutstifter“ Patrick Herrmann

Patrick Herrmann stellte sich uns mit einer sehr ungewöhnlichen Methode vor: Nämlich mit ein paar Thesen über sich. Unsere Aufgabe war es, uns zu überlegen, welche davon stimmen und welche nicht. Das sollte uns zeigen, dass wir alle (obwohl wir es doch besser wissen) mit entsprechenden Vorurteilen belastet sind.
Zu diesem Thema hat er hat uns einige Sachen erklärt und danach spielten wir ein Spiel. Dieses Spiel hatte mit Selbstvertrauen und Mut zu tun. Ein positiver Nebeneffekt des Spieles war, dass wir uns alle noch ein wenig besser kennengelernt haben. Am nächsten Tag ging es mit Gruppengesprächen und einem anderen Spiel weiter. Bei diesem Spiel war es wichtig, als Team zusammen zu arbeiten, denn nur so konnten wir gewinnen. Nach ein paar Fehlversuchen hat es letztendlich sehr gut geklappt.
Ich bin der Meinung, dass wir uns durch Patrick Herrmann untereinander besser kennengelernt und vor allem auch Vertrauen zu einander aufgebaut haben. Außerdem hat er uns gezeigt, wie man sein Selbstbewusstsein aufbauen kann und sorgte für eine sehr gute Stimmung. Es gab sehr viel zu lachen! :)

Azubi:web kombiniert Spaß mit Erfolg

Während des AzubiDay´s präsentierte sich auch noch einmal die Firma Azubi:web. Wir arbeiten seit September 2015 mit ihnen zusammen. Die Firma bietet eine App an, die es uns spielerisch ermöglicht, uns auf die Abschlussprüfung vorzubereiten. Da die App von uns Azubis nicht wirklich benutzt wurde (teilweise aus Unkenntnis und teilweise durch fehlende Motivation :) ), riefen wir eine Challenge ins Leben! Für den Rest des Tages agierten die Azubis eines Hotels als Team und wir spielten gegen die anderen Hotels. Im Vorfeld haben wir uns dazu im Team überlegt, was wir gemeinsam machen möchten, wenn wir gewinnen. Dabei war z.B. ein Tag im Heide Park Soltau, im Tropical Island in Berlin oder einen Tag Kartfahren in Bremen. Als Bonbon für den Gewinn versprach uns Azubi:web noch 100 € Taschengeld oben drauf zu legen. Wenn das mal kein Ansporn war! :) Am Abend des AzubiDays wurde das Gewinner-Team bekannt gegeben und Azubi:web überreichte den 100 € Scheck. Gewonnen hatten die Azubis des Upstalsboom Landhotels Friesland aus Varel-Dangast. Dort wurden im Durchschnitt 2.747 Fragen pro Azubi beantwortet. Marie-Charleen von den Hooven´s Feedback dazu: „Mich wundert, dass so viel in meinem Kopf hängen geblieben ist durch die App.“ :)

…Erfolg durch Spaß ist somit geglückt.

20170228 191024
IMG 0724

Das Spiel mit Eigenland

Einer der Highlights war für mich das „Spiel“ von Eigenland. In diesem „Spiel“ geht es darum, bestimmte Bereiche des Betriebes zu „bewerten“ (das bewerten wird anonym und intuitiv gemacht). Im Nachhinein wird die Bewertung besprochen und dazu eventuelle Verbesserungsvorschläge ausgearbeitet. Jeder einzelne Azubi war gefragt und konnte seine Meinung kundtun. Durch das Spiel Eigenland konnten wir uns auch ein Bild über die anderen Upstalsboom-Hotels machen.

Alles in allem waren das zwei aufregende Tage für mich. Ich konnte viel lernen, Neues entdecken und vor allem neue Kontakte zu den Azubis aus den anderen Hotels knüpfen. Ich freue mich darüber, dass dieser Azubi-Day jedes Jahr bei Upstalsboom ausgerichtet wird und bin nächstes Jahr auf jeden Fall wieder mit dabei!

Wenn Ihr Fragen habt, oder ich Euch noch mehr zum Azubi-Day erzählen soll, schreibt mir gerne eine Mail!

Eure Michelle!  

Tags: ,

Kommentieren